Sportgeräte Sportzubehör Wintersport

Sicherheit beim skifahren durch Ski Protektoren Weste

Skifahren-Skiweste-SicherheitEs gibt Sportarten mit einem geringen Verletzungsrisiko und welche, bei denen das Verletzungsrisiko eher hoch ist. Skifahren ist eine solche Sportart. Jährlich kommen viele Urlauber, nicht zuletzt wegen Unachtsamkeit und Unwissenheit, in die Krankenhäuser der Skigebiete. Offene Brüche, Brüche allgemein und starke Zerrungen und Prellungen sind an der Tagesordnung. Gegen viele dieser Ski Sportverletzungen kann man sich jedoch mit Protektoren schützen. So gibt es denn dann auch z. B. eine Ski Protektoren Weste, die den Körper vor starken Prellungen schützen kann. Damit wird die Lendenwirbelsäule stabilisiert, gestärkt und bei Stürzen geschützt. Solche Westen haben wir im www.outdoor-skishop.de bei Ski Equipment gefunden und möchten nun darüber berichten.

Ski Protektoren Weste einfach mehr Sicherheit

Eine solche Weste gibt es in verschiedenen Ausführungen mit Platten- oder Softprotektoren. Die meisten solcher Westen haben zudem noch einen Nierengurt, der den Bereich der Nieren vor Kälte schützt und somit Zerrungen vorbeugt. Genau, wie bei den Motorradjacken mit Protektoren schützen diese den Körper vor Prellungen bei Stürzen, die nun mal häufig beim Skisport vorkommen. Sie geben zudem dem Rücken eine gewisse Stabilität, die bei dieser Sportart von Nutzen sein kann. Anders, wie bei den Protektoren mit Platten, die häufig bei den Motorradwesten verarbeitet werden, sind Protektoren aus dem sogenannten Mesh, flexibel, austauschbar und atmungsaktiv und passen sich somit der Körperbewegung beim Skifahren besonders gut an. Trotzdem schützen sie, besonders den Rücken, vor Prellungen und Zerrungen. Sie sind leicht und angenehm im Tragekomfort.

Schutz bei Aufprallverletzungen durch Protektoren

Die Ski Protektoren Weste verhindert die meisten Unfälle beim Skisport – Aufprall-Unfälle. Es gibt sie für Damen, Herren und Kinder in unterschiedlichen Ausführungen und Farben. Das Material ist so gefertigt, dass die Weste atmungsaktiv, feuchtigkeitssabsorbierend, wärmend und geruchsneutralisierend ist. Bedingt durch ihr geringes Gewicht stört sie in keinster Weise den Bewegungsablauf beim Skifahren und wird nach einiger Zeit kaum noch gespürt. Sie verhindert aber zumindest Prellungen und Zerrungen, eine schmerzhafte Angelegenheit beim Skifahren, die einem den Urlaub vermiesen kann und schon die Rückenmuskulatur. Die Ski Protektoren Weste passt sich der Rückenform an und hat zudem noch abnehmbare Nierengurte und es gibt Modelle mit einem Weichteilschutz und zusätzlichen Rippenprotektoren.

Mesh und Mehrkammersystem bieten den Schutz bei Ski Protektoren Weste

Mesh ist ein winddichtes Kunststoff-Stretch-Material und besticht durch seine wärmende Leichtigkeit. Dieser Stoff passt sich genau dem Körper und jeder Körperbewegung an und dank des Mehrkammersystems ist er sehr atmungsaktiv. Somit ist die Ski Protektoren Weste aus diesem Material der beste, komfortabelste und bequemste Weg, sich und seinen Körper zu schützen. Die wärmende Wirkung lockert die Muskulatur auf und Zerrungen werden vermieden. Dank der Protektoren entsteht ein optimaler Aufprallschutz, der so manchen Sportler vor Schlimmerem bewahrt.

About the author

Oldschool Dreamteam

1 Comment

Leave a Comment